Heusenstamm aktuell

Die Website vom Heusenstämmchen ist vor allem (aber nicht nur) für Themen gedacht, die mit der Stadt Heusenstamm, ihren Bewohnern und ihrer näheren Umgebung zu tun haben.

Viel Spaß beim Lesen und beim Mitmachen!

Aktuelle Veranstaltungen in und um Heusenstamm:

18.08.Frankfurt: Längste aufblasbare Wasserrutsche vor der Jahrhunderthalle
18.08.Dreieich: Maislabyrinth – Kai Degenhardt im Konzert
19.08.Open-Air-Kino mit "Vaiana – Das Paradies hat einen Haken"
19.08.Dreieich: Maislabyrinth – Kabarett & Comedy
Mehr Veranstaltungen und Details...

Aktuelle Nachrichten für Heusenstamm:

Leerstand an Alter Linde
Quelle: op-online.de – 18. August 2017 - Freitag - 03:10 Uhr – Heusenstamm

Bild zum ArtikelHeusenstamm - Eine Belebung des Einkaufszentrums Alte Linde hatten sich die Verantwortlichen durch die Bebauung der Umgebung sowie einen größeren, von der Isenburger Straße her sichtbaren Rewe-Markt erhofft. Doch diese Hoffnung hat sich nicht erfüllt. Von Claudia Bechthold 

Falken nicht nur im Hofgut
Quelle: op-online.de – 17. August 2017 - Donnerstag - 03:00 Uhr – Heusenstamm

Bild zum ArtikelHeusenstamm - Vogelschutz ist in der Schlossstadt schon lange ein stets präsentes Thema. Das ist nicht zuletzt Waldemar Schläfer zu verdanken, der unter anderem erreicht hat, dass am Goldberg ein großes Areal den gefiederten Tieren vorbehalten bleibt. Von Claudia Bechthold 

Mehr Heusenstamm-Nachrichten...

Neueste Polizeimeldung aus Heusenstamm:

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen von Montag, 14.08.2017
Quelle: presseportal.de – 14. August 2017 - Montag - 14:36 Uhr – Heusenstamm, Polizei, Unfall

Bild zum Artikel[...] 3.  Katze wurde überfahren - Besitzer bitte melden! - Heusenstamm (aa) Eine Katze wurde am Samstagabend auf der Landesstraße 3117 von einem Auto überfahren. Gegen 23.30 Uhr war eine 38-jährige Mini-Fahrerin in Richtung Neu-Isenburg unterwegs, als die weiß/graue Hauskatze über die Straße lief. Das Tier, das gechipt jedoch nicht registriert ist, überlebte den Zusammenprall leider nicht. An dem schwarzen Mini [...]

Mehr Heusenstamm-Polizeimeldungen...

Längste aufblasbare Wasserrutsche in Frankfurt

Artikel wurde verfasst von am .

Ein Event der besonderen Art kommt vom 18. bis 20. August direkt vor die Jahrhunderthalle nach Frankfurt. Die längste aufblasbare Wasserrutsche Europas tourt erstmals kostenlos durch Deutschland. Das Highlight dieses Jahres ist eine 15 Meter hohe Riesenrampe, die am Startpunkt für die nötige Geschwindigkeit und den Nervenkitzel sorgt.

Das Event ist für Groß und Klein kostenfrei. Da jedoch die Anzahl der Rutschplätze pro Welle limitiert ist, wird eine frühzeitige Registrierung auf der Website city-slide.com empfohlen. Nur dort sind die limitierten, kostenfreien und personalisierten schauinsland-reisen City Slide Tickets erhältlich.

Genaue Startzeiten und weitere Informationen zu dem Event findet ihr auf den Städteseiten, wie z.B. für Frankfurt, unter city-slide.com.

Falls ihr noch weitere Argumente für einen Besuch benötigen solltet, schaut euch am besten den 44 Sekunden langen Videotrailer auf YouTube an! 🙂

Ankündigung: 6. Oldtimer-Treffen in Heusenstamm

Artikel wurde verfasst von am .

Beim Gang durch die Stadt fiel mir ein Plakat auf, mit dem das 6. Oldtimer-Treffen in Heusenstamm angekündigt wird. Das beigefügte Foto lässt sich zwar vergrößern, aber da die Schaufensterscheibe auf dem Foto leider etwas spiegelt, sind die wichtigsten Daten hier für euch noch einmal in Kürze:

6. Oldtimer-Treffen im Heusenstammer Schloss am Sonntag, den 20. August 2017, ab 10:00 Uhr

Wenn das Wetter mitspielt, macht es viel Spaß, sich bei einem Spaziergang durch das Schloss all die liebevoll erhaltenen oder auch mühevoll restaurierten Wagen anzuschauen. Diejenigen von euch, die noch keine Vorstellung haben, was dort auf sie zu kommt, können sich ja mal die Fotos aus den vergangenen Jahren anschauen. (Siehe nachfolgende Links!)

Das Kaugummigewürz

Artikel wurde verfasst von am .

Gestern habe ich mit meinem kleinen Neffen Justin einen Rundgang durch unseren Garten Bild zum Artikel gemacht, um ihm die Namen einiger Pflanzen beizubringen. Dabei habe ich ihm auch einige Kräuter und Früchte gezeigt, die dort wachsen, und ihn immer mal wieder gefragt, was denn das jeweils wäre, was er in der Hand hielt.

Als Justin das Blatt einer weiteren Pflanze in die Hand nahm, leicht daran rieb und anschließend an seinen Fingern schnüffelte, meinte er: „Das ist das Kaugummigewürz.“

Wisst ihr, welche Pflanze er damit gemeint haben könnte? 😉

Einmal Kran fahren

Artikel wurde verfasst von am .

Viele kleine Jungs haben sich schon einmal gewünscht, ein großes Fahrzeug zu steuern. Normalerweise werden in einem solchen Fall Bücher über Baufahrzeuge, die Feuerwehr oder die Polizei verschlungen. — Habe ich noch etwas vergessen?

Als Justin am 29. Mai hinter Autohaus Zeiger eine Baustelle entdeckte, musste er natürlich wieder einmal stoppen und den Bauarbeitern ein Loch in den Bauch fragen. Doch an diesem Tag war es anders als sonst. Dieses Mal durfte er sich den Kran von innen anschauen. Justin wurde von den Profis kurz die Steuerung erklärt, und anschließend durfte er sogar im Kran dabei sein, als schwere Platten bewegt wurden.

Ein paar Tage später durfte Justin dann auch mal einen Bagger fahren, und ihm wurde gezeigt, wie man mit einem Presslufthammer umgeht. Diese Erlebnisse werden noch lange in Erinnerung bleiben. 🙂

Wir möchten uns hiermit noch einmal herzlich bei den Bauarbeitern für diese schönen Stunden bedanken.

ARG Heusenstamm: Einfach frei sein?!

Artikel wurde verfasst von am .

Die Schülerinnen und Schüler des Heusenstammer Adolf-Reichwein-Gymnasiums haben sich ein Jahr lang mit dem Leben und Wirken von Adolf Reichwein beschäftigt. Jetzt sind sie soweit, um das Musiktheaterprojekt „Einfach frei sein?!“ vorzustellen, das von Adolf Reichwein handelt. Musikalisch werden sie von den Young Strings und der ARG-Schülerband begleitet. Um die Beleuchtung und die Tontechnik der Aufführung kümmert sich die Bühnentechnik-AG.

Mehr zum Inhalt des Stücks erfahrt ihr hier.

Die drei Termine zur Übersicht:

  • „Einfach frei sein?!“ – 09. Juni 2017 – 19:00 Uhr in der TSV Halle, Jahnstraße in Heusenstamm
  • „Einfach frei sein?!“ – 10. Juni 2017 – 19:00 Uhr in der TSV Halle, Jahnstraße in Heusenstamm
  • „Einfach frei sein?!“ – 11. Juni 2017 – 11:30 Uhr in der TSV Halle, Jahnstraße in Heusenstamm

Für alle, die noch keine Karten haben, können diese an der Abendkasse kaufen. Erwachsene 8,00 Euro und für Kinder 4,00 Euro.