Heusenstamm aktuell

Die Website vom Heusenstämmchen bietet dir viele aktuelle Informationen zur Stadt Heusenstamm und dem Kreis Offenbach, wie z.B. Veranstaltungstipps, regionale Nachrichten, neueste Polizeimeldungen und letzte Tweets. Zudem gibt es hier auch ein Blog, das du nutzen kannst, um eigene Artikel einzustellen, die für uns Heusenstammer interessant sein könnten.

Also… Viel Spaß beim Lesen und beim Mitmachen!

Aktuelle Veranstaltungen in und um Heusenstamm:

22.10.Offenbach: Angelo Pintus – italienische Show
Mehr… (capitol-online.de)
24.10.Heusenstamm: Interkulturelle Wochen: Kalligrafie
Familienbüro und Frauenbeauftragte HGO – Kinderhaus Wiesenborn, Wiesenbornweg 15
Mehr… (heusenstamm.de)
25.10.Heusenstamm: Energieberatung der Verbraucherzentrale im Rathaus
Grünflächen und Umwelt – Rathaus, Im Herrngarten 1
Mehr… (heusenstamm.de)
27.10.Heusenstamm: Infonachmittag
VdK – Sozialverband VdK Hessen-tdüringen e.V. Ortsverband Heusenstamm – Saal für Vereine, Rembrücker Str. 2
Mehr… (heusenstamm.de)
Mehr Veranstaltungen und Details...

Aktuelle Nachrichten für Heusenstamm:

Fußball: Sportfreunde und Mainflingen bauen Vorsprung aus
Quelle: op-online.de – 22. Oktober 2018 – Montag – 11:20 Uhr – Heusenstamm, Offenbach

Bild zum ArtikelOffenbach - Am Samstag haben die Sportfreunde Seligenstadt mit dem 2:0 bei der SG Götzenhain vorgelegt, am Sonntag zog die TSG Mainflingen mit einem 3:2-Heimsieg gegen die SG Heusenstamm-Zrinski nach. Das Führungsduo der Fußball-Kreisoberliga Offenbach baute damit seinen Vorsprung wieder auf acht Punkte aus.

Wind und Regen: Der "goldene Oktober" geht zu Ende
Quelle: echo-online.de – 22. Oktober 2018 – Montag – 10:00 Uhr – Offenbach, Wetter

Bild zum ArtikelOFFENBACH - Das Herbstwetter soll sich ab dieser Woche von seiner grauen Seite Zeigen.

Zwitschernde Vereinsmeister
Quelle: op-online.de – 22. Oktober 2018 – Montag – 03:00 Uhr – Heusenstamm

Bild zum ArtikelHeusenstamm - Einmal im Jahr macht der Vogelzuchtverein Heusenstamm auf sich aufmerksam. Mit der Vogelschau präsentieren die Aktiven nicht nur ihre Tiere, es werden auch die Vereinssieger prämiert. Von Michael Prochnow

Rugby: Nationalspieler sorgen im Derby für eine Wende
Quelle: op-online.de – 22. Oktober 2018 – Montag – 03:00 Uhr – Heusenstamm, Rugby

Bild zum ArtikelHeusenstamm - Der kleine Höhenflug des RK Heusenstamm in der 1. Rugby-Bundesliga ist gestoppt. Nach drei Siegen in Folge unterlagen die „Füchse“ zwar wie erwartet im Derby dem SC Frankfurt 1880, bereiteten dem Spitzenreiter allerdings überraschend lange Probleme. Von Christian Düncher

Mehr Heusenstamm-Nachrichten...

Aktuelle Tweets zu Heusenstamm:

Bild zum Artikel jf.heusenstamm  21. Oktober 2018 – Sonntag – 20:31 Uhr
- AUSFLUG ZU DEN FRANKFURT SKYLINERS - Endlich war es soweit: Die Stadtbrandinspektion der Stadt Heusenstamm schenkte uns zu Weihnachten 2017 einen Besuch bei den Fraport Skyliners. Durch den... https://www.facebook.com/jugendfeuerwehr.heusenstamm/posts/2109217245763205 …

Bild zum Artikel Grüne Heusenstamm  21. Oktober 2018 – Sonntag – 19:15 Uhr
https://www.facebook.com/story.php?story_fbid=1096341083880845&id=441778512670442 …

Mehr Heusenstamm-Tweets...

7. Oldtimer-Treffen in Heusenstamm (2018)

Artikel wurde verfasst von am .

Bei strahlendem Sonnenschein fand heute das 7. Oldtimer-Treffen im Heusenstammer Schloss statt. Ab 10:00 Uhr wurden viele gut geplegte Karosserien nacheinander durch das Schlosstor gefahren und behutsam im Schlosshof abgestellt. Der Andrang war heute so groß, dass die Parkplätze im und hinter dem Heusenstammer Schloss nicht ausreichten. So wurde kurzerhand auch vor dem Schloss auf dafür ausgewiesenen Plätzen geparkt.

Die folgende Fotogallerie gibt euch einen kleinen Eindruck über diese wieder einmal gelungene Veranstaltung in toller Kulisse.

Da vor kurzem bekannt wurde, dass der Magistrat der Stadt Heusenstamm den Vertrag mit dem aktuellen Pächter der Schlossschenke zum Ende des Jahres gekündigt hat, bleibt nur zu hoffen, dass der neue Pächter die lieb gewordene Tradition mit den Oldtimer-Treffen im Heusenstammer Schloss weiterführt. (Siehe hierzu auch den Artikel „Nach 26 Jahren: Aus für die Schlossschenke“ von op-online.de!)

AB/CD – „Let there be rock – Bon Scott meets Brian Johnson“ Deutschlands AC/DC Coverband Nummer 1

Artikel wurde verfasst von am .

Am 8. September rockt keine geringere als Deutschlands AC/DC Coverband Nummer 1 auf der Schlossbühne in Heusenstamm. AB/CD mit „Let there be rock – Bon Scott meets Brian Johnson sind ein Muss für jeden Fan erstklassiger Rockmusik. Die größten Hits der australischen Kultrocker AC/DC werden live auf die Bühne gebracht. Die fünf Musiker von AB/CD sind allesamt mit der Musik von AC/DC aufgewachsen und als der Entschluss feststand, eine Band zu gründen, war die Richtung klar. Ende der 90er stieß Dimi Deeds zur Band und verkörpert Angus Young so perfekt, dass er für die Fans zum einem Mittelpunkt der Auftritte geworden ist. 2016 konnte bereits das 25-jährige Bandbestehen gefeiert werden.

Mit dem neuen Konzept „Bon Scott meets Brian Johnson“ führen die fünf Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet Fans beider AC/DC-Ären zusammen. Alte und neue Klassiker wie „T.N.T”, „HIGHWAY TO HELL”, „HELLS BELLS” oder „THUNDERSTRUCK” treiben die Stimmung regelmäßig zum Siedepunkt. Seit einigen Jahren beschreitet die Band um Andy Kirchner neue Wege und hat sich entschlossen nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. So wurden gleich zwei Sänger verpflichtet.

Seit dem Ausstieg von Brian Johnson und Cliff Williams bei AC/DC sollte jeder Fan ein AB/CD Konzert gesehen und gehört haben. Näher an das Original kommt selbst das Original nicht mehr ran…

Karten zu 17€ zzgl. Gebühr gibt es in Heusenstamm bei DAS BUCH und online auf der Veranstalterseite www.echt-hartmann.de und www.eventim.de. An der Abendkasse zu 21€ bei freier Platzwahl. Einlass um 19:00 Uhr – Getränke und Grillgut stehen bereit und das Konzert beginnt um 20:00 Uhr auf der Schlossbühne im Herrngarten 1 in Heusenstamm.

Gestern war es einfach zu heiß

Artikel wurde verfasst von am .

Liebe Heusenstämmchen-Fans,

der Rechner, auf dem das Heusenstämmchen seit ein paar Jahren zu Hause ist, ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag leider ausgefallen, so dass diese Website eine Weile nicht erreichbar war. Grund dafür war ein defekter CPU-Lüfter.

Bei den aktuellen Sommer-Temperaturen, die momentan herrschen, kann sich sicher jeder von euch vorstellen, wie es sich anfühlt, wenn man arbeitet, dabei nur noch heiß läuft und keine frische Luft mehr zugefächelt bekommt. 😉

Nachdem der CPU-Lüfter ausgetauscht wurde, steht euch das Heusenstämmchen jetzt wieder zur Verfügung.

Lokalhelden Rockfestival mit Groovefactor, X-IT und Chased Crime

Artikel wurde verfasst von am .

Nach dem Motto „Wieso in die Ferne schweifen …“ haben wir am 7. September die Bühne frei gemacht für Heusenstammer Eigengewächse. Bands mit Wurzeln in Heusenstamm und dem Groove der großen weiten Welt.

Den Anfang machen drei Musiker aus Heusenstamm die den Groove lieben und sich auch so nennen: Groovefactor. Art Rock und englischer Pop mit eigenen Texten und Melodien, so beschreibt die Band ihr Programm. Als zweites stehen X-IT Prog’n Roll – Hessens beste Coverband 2006 – auf der Schlossbühne. Alan Parsons, Bowie, Genesis, Peter Gabriel, Phil Collins, Manfred Mann, Pink Floyd, Saga und mehr, all das ist X-IT Prog’n Roll.

Danach wird es noch einmal richtig laut mit Chased Crime und ihrem progressiven Metal mit melodischen und morbiden Parts sowie charismatischen Vocals. Abgefahren, einzigartig, originell – das ist Chased Crime. Seit 25 Jahren zusammen auf der Bühne: Uwe Pfeiffer – Drums, Mario Drescher – Bass, Yusuf Soenmez – Guitars, Ralf Ambrosi – Keyboards und Martin Scherbaum – Vocals.

Karten zu 17€ zzgl. Gebühr gibt es in Heusenstamm bei DAS BUCH sowie online auf der Veranstalterseite www.echt-hartmann.de und www.eventim.de. An der Abendkasse zu 21€ bei freier Platzwahl. Einlass schon um 18:00 Uhr – Getränke und Grillgut stehen bereit und das Konzert beginnt um 19:00 Uhr auf der Schlossbühne im Herrngarten 1 in Heusenstamm.

VDSL mit bis zu 100 Mbps in Heusenstamm

Artikel wurde verfasst von am .

Als die Telekom im letzten Jahr auch für Heusenstamm den Ausbau des Breitbandnetzes angekündigt hatte, hatte ich mich bei meinem Provider 1&1 als langjähriger und treuer Kunde gleich mit auf die Warteliste setzen lassen. Die Monate vergingen, und der Ausbau des Netzes durch die Telekom verzögerte sich immer weiter. Anfang dieses Jahres liefen dann plötzlich und unerwartet Telekom-Schergen von Haustür zu Haustür, um die Haushalte in Heusenstamm auf höhere Bandbreiten umzustellen und dabei auch gleich Nicht-Telekom-Kunden als Neukunden anzuwerben.

Ich wusste, dass ich in Heusenstamm als VDSL-Kunde von 1&1 letztlich doch über das Telekom-Netz angebunden werde, wollte meinen Provider aber nicht wechseln, da ich mit 1&1 seit Jahren ganz zufrieden bin. Da die Telekom-Techniker mir bei ihrem abendlichen Überfall zudem bereits angeboten hatten, meinen Haushalt auf VDSL umzustellen inkl. eines automatischen Providerwechsels von 1&1 zur Telekom nach Ende der aktuellen Vertragslaufzeit, ging ich fälschlicherweise davon aus, dass es dann auch ohne Providerwechsel nicht mehr lange dauern könnte.

Weitere Monate vergingen, und nach zwischenzeitlichen Problemen im Zusammenspiel zwischen der Telekom und 1&1 und auch einigen Anrufen meinerseits beim 1&1-Support Details zur Umstellung auf VDSL war es gestern nun endlich soweit. Unsere DSL-Anbindung wurde auf VDSL umgestellt, und der Tarif änderte sich von DSL 16 (bis zu 16 Mbps) auf DSL 100 (bis zu 100 Mbps).

Mit Blick auf meine eigene, lange Wartezeit hoffe ich nun, dass der Ausbau des Breitbandnetzes in Heusenstamm auch für alle anderen, wartenden Haushalte abgeschlossen ist.