Klimahaus Bremerhaven

Artikel wurde verfasst von am .

Während meines Urlaubs an der Nordseeküste gab es neben dem ungewöhnlich vielen Sonnenschein, von dem ich bereits berichtet habe, am letzten Freitag zur Abwechslung doch ein paar Wolken mit ein wenig Regen. Dementsprechend haben meine Freunde und ich das Foto vom Besuch des Klimahaus Bremerhaven Urlaubsprogramm ein wenig geändert und das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost besucht. Dort konnten wir an einer Reise um die Welt teilnehmen, die auf dem 8. Längengrad Ost durch viele Orte und verschiedene Klimazonen führt.

Bevor wir uns auf die Weltreise begaben, haben sich einige meiner Freunde im Klimahaus Bremerhaven einen eigens für die dortige Weltreise vorgesehenen Reisepass besorgt. In diesem Reisepass ist für jede Klimazone eine Frage oder eine Aufgabe enthalten, die es zu lösen gilt. Zudem gibt es darin für jede Klimazone ein eigenes Stempelfeld, in dem der Besuch der jeweiligen Klimazone mit Hilfe eines speziellen Stempels fest gehalten werden kann. Gut gestärkt und gerüstet ging es dann auf die Reise um die Welt.

Wir starteten die Weltreise am Bahnhof in Bremerhaven und machten an folgenen Orten halt:

– Isenthal in der Schweiz
– Seneghe auf Sardinien
– Kanak im Niger
– Ikenge in Kamerun
– Königin-Maud-Land in der Antarktis
– Satitoa in Samoa
– Gambell, St-Lawrence-Island in Alaska
– Langeneß in Deutschland

So führte uns die Reise durch Gebirge, Gletscher, Wüstensand, Regenwald, arktisches Eis, Lagunen und Warften, bis wir vom langen Fußmarsch und den hohen Temperaturen der Sahara und des tropischen Regenwalds ein wenig geschafft wieder gesund in Bremerhaven ankamen.

Falls ihr euch vielleicht selbst einmal auf diese Weltreise begeben möchtet, könnt ihr euch im Voraus weitere Informationen zum Klimahaus Bremerhaven holen. Auf jeden Fall solltet ihr euch auf heiße Temperaturen einstellen, wenig Gepäck mitnehmen und genug Zeit mitbringen, da es einiges zu entdecken gibt.

 

Foto vom Besuch des Klimahaus Bremerhaven Foto vom Besuch des Klimahaus Bremerhaven Foto vom Besuch des Klimahaus Bremerhaven



Einen Kommentar schreiben

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.