Heusenstammer Judoka belegen erste Plätze

Artikel wurde verfasst von am .

In Rimbach fand am 17. September 2017 der zweite Teil der Bezirksbestenkämpfe im Judo statt. Vom TSV Heusenstamm gingen in der Altersklasse U11 Natcha Piepereit und in der Altersklasse U18 Lisa und Lara Gelhausen an den Start. Sie erkämpften sich in ihren Gewichtsklassen dreimal Gold.

Trainer Christian Gompf freute sich am Wettkampftag sehr über die gute Umsetzung der Techniken aus dem Training. Im August dieses Jahres ist der Judoverein vom Soccer Center in die TSV Maingauhalle umgezogen. Das Training für die unterschiedlichen Altersklassen findet immer dienstags und donnerstags 17:15 Uhr, 18:15 Uhr oder 19:15 Uhr statt. Hierzu lädt die Abteilung Judo des TSV Heusenstamm herzlich alle an Judo interessierten Kinder und Jugendlichen zum Schnuppertraining ein.



Einen Kommentar schreiben

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.