Erdbeeren selber pflücken

Artikel wurde verfasst von am .

Letztes Wochenende haben wir uns auf den Weg gemacht, um in der Nähe von Gut Neuhof (zwischen Dreieich und Götzenhain) Erdbeeren zu pflücken. Da auch viele andere diese Idee hatten, war an dem sonnigen Tag auf dem Erdbeerfeld einiges los.

Frische Erdbeeren Durch das kühle Wetter wurde das Erdbeerfeld in diesem Jahr auch erst am letzten Wochenende geöffnet. Die Erdbeeren waren dementsprechend noch nicht an jedem Strauch rot, so dass man ein wenig suchen musste. Die roten unter ihnen hatten häufig noch eine helle Spitze, schmeckten aber bereits sehr lecker. Durch die Sonne der vergangenen Woche müssten die Erdbeeren jetzt genau richtig und die Ausbeute wesentlich besser sein. Alle, die keine Lust haben, dieses Wochenende zu Hause zu bleiben, sollten sich überlegen, ob das Erbeerpflücken nicht mal eine tolle Abwechslung wäre.

Also… Nichts wie raus und rauf auf die Erdbeerfelder! Vielleicht sieht man sich ja dort. 🙂



Einen Kommentar schreiben

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.